Göttinger Zeitzeugenprojekt

c/o Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37075 Göttingen
Tel.: 0551-43606, freiealtenarbeitgoettingen@t-online.de

Göttinger Zeitzeugenprojekt

c/o Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37075 Göttingen
Tel.: 0551-43606, freiealtenarbeitgoettingen@t-online.de

X

Veranstaltungen zum Thema „Entspannung“

ErzählcaféDatumUhrzeitThema / TitelErzählerInVeranstaltungsortErgänzende Informationen und Materialien
EC Am Goldgraben02.04.201415:30Die Kraft des LachensRita Dornieden (Jg. 1951)Am Goldgraben 14, Göttingen„Lachen ist die beste Medizin und ein Geschenk des Lebens“. Das weiß auch Rita Dornieden, Jg. 1951. Sie erzählt uns wie sie zum Lachyoga kam und warum die so positive Wirkung des Lachens auf Körper, Geist und Seele unabhängig vom Grund des Lachens ist. Am ersten April werden Streiche gespielt und Scherze gemacht. Einen Tag danach laden wir dazu ein, über das Lachen zu erzählen. Lachend geht alles leichter! Wir werden uns auf das Lachen besinnen, die ein oder andere Übung ausprobieren und uns vom Lachen anstecken lassen. Wann haben Sie das letzte Mal so richtig herzhaft gelacht, sich vom Lachen anderer anstecken lassen?
EC Am Goldgraben05.02.201415:30Tierische Therapeuten - Lernen von Esel und PferdHelgard Greve (Jg. 1953)Am Goldgraben 14, GöttingenHelgard Greve, Jg. 1953, begleitet Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Dabei nutzt sie die soziale und kommunikative Kompetenz von Tieren um mit Menschen zu arbeiten. Helgard Greve wird uns berichten, wie sie zu dieser Arbeit fand und was diese auszeichnet. Auch wir werden uns sicher an das ein oder andere prägende Erlebnis mit Tieren erinnern.
EC Am Goldgraben21.09.201315:30Hoch hinaus – ein Ballonfahrer erzähltMichael MaderAm Goldgraben 14, GöttingenMichael Mader, Jugendsozialarbeiter aus Bielefeld, entschied sich im “besten Alter“ seinen Ballonführerschein zu machen, die Welt von oben zu betrachten und neue Möglichkeiten für einen Perspektivwechsel zu erschließen. Neben unterschiedlichen Einblicken in Beweggründe, Erfahrungen und Gefühle in luftiger Höhe, wird es die Möglichkeit geben am 22.09. eigene Erfahrungen bei einer Fahrt in seinem Ballon zu machen.