Göttinger Zeitzeugenprojekt

c/o Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37075 Göttingen
Tel.: 0551-43606, freiealtenarbeitgoettingen@t-online.de

Göttinger Zeitzeugenprojekt

c/o Freie Altenarbeit Göttingen e.V., Am Goldgraben 14, 37075 Göttingen
Tel.: 0551-43606, freiealtenarbeitgoettingen@t-online.de

X

Veranstaltungen zum Thema „Kulinarisches“

ErzählcaféDatumUhrzeitThema / TitelErzählerInVeranstaltungsortErgänzende Informationen und Materialien
EC Am Goldgraben04.09.200215:30Komm, Junge, wir gehen in die Pilze! Eine Passion – vom Großvater gelerntMichael Jasper, Vereinsvorsitzender der Freien Altenarbeit Göttingen e.V.Am Goldgraben 14, 37073 GöttingenBei Pilzen scheiden sich die Geister: die einen schwören auf eigenhändig gesuchte Pilze wie Pfifferlinge, Steinpilze, Blutreizker und verschweigen natürlich die geheimen Fundorte; und die anderen halten sich lieber an die Champignons aus der Kühltheke. Michael Jasper (Jg. 1955) hat sich bis heute die Leidenschaft fürs Pilzsammeln und die entsprechende kulinarische Zubereitung bewahrt. Schon als kleiner Junge hat er die Begeisterung dieses besonderen Hobbies vom Großvater übernommen. In aller Frühe in Wald und Wiese aufzubrechen, Tau, Sonne und Spinnennetze zu beobachten und dann auch noch mit gefüllten Körben zurückzukommen – das sind unvergessliche Eindrücke. Angeregt durch die lebendigen Schilderungen und Anekdoten unseres Erzählers Michael Jasper möchten wir auch Ihre Erlebnisse rund um Pilze einbeziehen. Wie habe ich das Sammeln von Pilzen gelernt? Welche Tradition hat das in meiner Familie? Welche Bedeutung hatten Pilze in „schlechten oder in guten Zeiten“? Pilze suchen nach Tschernobyl? Angereichert mit verschiedenen frisch gepflückten Pilzsorten aus der Region verspricht dieses Erzählcafé nicht nur für Pilzkenner, sondern auch für Neulinge ein interessanter Nachmittag zu werden - mit vielen Geschichten und Informationen und vielleicht auch einem kulinarischen Eindruck.